Wombo

30.10.2015

Hihihihi Freunde, huhuhuhuhhuhuh, wuwhwuwhwuwhwuhwuwuw!!! ?☠?

Anlässlich des Halloween-Wochenendes veröffentliche ich hier meinen 24-Stunden-Comic aus dem Frühjahr 2015 in Leipzig. Ich habe ihn noch mit einer schnellen Graustufe versehen, da er sonst gar nicht gut wirkt. Ein gruseligspaßiges Lesevergnügen wünsche ich euch und ein fetziges Halloween-Fest, einen heftig-krassen Reformationstag und feuchtfröhliches Allerheiligen.

wombo_web_01

Kompletten Beitrag lesen


Ihr solltet euch eine Riesenluftmatratze kaufen

22.04.2015

22-04-15


Was ist denn mit dem Motor los?

16.04.2015

klikerdiklak

Was ist es eigentlich mit 24-Stunden-Comic-Tagen und den drei ???? Diese Zeichnung habe ich vor zwei Jahren nach dem 24-Stunden-Comic-Tag gemacht. Wisst ihr welche Folge das ist?
 
 
comicinvasion_berlin

Was anderes: Am Wochenende bin ich auf der Comicinvasion Berlin, einer supertollen Indie-Comic-Messe mit viel Programm und wunderbarer Atmosphäre. Besucht mich und ich mal‘ euch Henna-Tattoos. (Nein, nicht wirklich, aber wenn mir wer erklärt wie das geht, mach ich auch das.)
 
 
lebensfenster_logo

Und zu guter letzt kann ich euch noch die frohe Botschaft mitteilen, dass ich dieses Jahr erneut auf der Shortlist für den Lebensfenster-Preis sitze! Das ist ein Preis für deutsche Webcomic-Blogger, bei dem ich mich bereits 2014 unter den Top 4 befand. Die zwei Jahre zuvor war ich immerhin auf der Longlist. Der Preis wird im Juni auf dem Comicfestival München vergeben. Vielleicht geht da ja was?


Bongoland #2 – Leseprobe

01.12.2014

Erinnert ihr euch an Kohäsion in Bongoland? Meinen 24-Stunden-Comic von 2013? Was ihr nicht wusstet: Davon gibt es auch einen zweiten Teil. Den ich hier coloriert zeige. Aber nur die ersten neun Seiten. Warum? Das erfahrt ihr sehr sehr bald. Habt Spaß!

Bongoland_II_colo_01

Kompletten Beitrag lesen


Das Festivaljahr ist noch nicht vorbei: Signs of Dexterity

30.09.2014

10612632_10152689630001253_4915943878299709802_n
Foto: David Koslowski

Hi Freunde,

ich bin dieses Jahr ja ziemlich viel durch die Welt gereist, aber ich bin immer noch nicht satt und ihr hoffentlich auch nicht! Dieses Wochenende begeben ich und meine Jungs von Mondo und Jazam! sich auf unbekanntes Terrain und laufen planlos auf einem berliner Kunstmarkt namens Signs of Dexterity herum. Natürlich auch dabei: Das berüchtigte „Schnapsrad“ [sic]. Wer dieses Jahr noch nicht gedreht hat, hat was verpasst.

Außerdem war ich ja am Wochenende beim 24-Stunden-Comic-Tag in Leipzig. Zwei Seiten aus dem dort entstandenen Comic zeige ich euch mal hier. Mehr kann ich leider noch nicht rausrücken, denn das ganze ist Teil etwas größeren. ;) Kriegt ihr schon auch noch zu sehen.

Ich hoffe ich sehe ein paar von euch am Wochenende und wünsche euch bis dahin eine gute Zeit,
euer Jeff.

vorschau_01
vorschau_02


ältere Einträge